Über uns

Über uns

"Wat och passeet dat Eine es doch klor et Schönste, wat m'r han schon all die lange Johr es unser Veedel, denn he hält m'r zosamme ejal, wat och passeet en uns'rem Veedel."
(Bläck Fööss - En uns'rem Veedel)

Michael Bächle, in Köln-Kalk aufgewachsen und begeisterter DJ, traf schon 1989 mit dem Technikfreak Rolf Winterscheidt  zusammen. Rolf Winterscheidt ist mittlerweile Dipl.-Ing. der Nachrichtentechnik

Zusammen erkannten sie schnell, dass sie das Zeug zu einem kompletten Radiosender hätten, doch die Zeit war einfach noch nicht reif genug. Das Internet war – wenn überhaupt -, mehr die Klötzchengrafik von BTX, und an Webradio war somit nicht zu denken.

Ein richtiger Radiosender würde das Budget um Exponenten überschreiten, da damals die Lizenzgebung anders war, und davon abgesehen musste man erst mal eine Frequenz und natürlich den Sender haben. Letzterer wäre zwar vorhanden gewesen, aber Piratensender sind seit jeher verboten und Radio Vis-a-Vis hat es somit nie wirklich gegeben.

Die beiden verloren sich dann aus den Augen, ohne sich wirklich zu vergessen. Studium, Job und die Lebensumstände schafften es, dass es bis 2006 dauerte, ehe sie sich wieder begegneten. Die Sache mit dem Radio war noch immer präsent.

Michael Bächle hatte seit Ende 2005 das Veedelsradio in alleiniger Regie aufgezogen. Keine Frage, dass Rolf Winterscheidt sofort seinen Platz zu besetzen wusste und somit wurde das Radio vom technischen Hintergrund neu strukturiert.

Größer, besser, schöner sollte das neue System sein.
Und so wächst unser Veedelsradio kontinuierlich weiter.

 

…..Für Euch



Veedelsradio

Current track

Artist

Users online:

8 Users Online